Zum Hauptinhalt springen

Die Konferenz zur digitalen Transformation im Hochschulbereich

Die Campus Innovation wird seit 2003 vom Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) veranstaltet. Thema der Campus Innovation sind aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen rund um die Zukunft der Hochschule – mit Blick auf die Potenziale IT-gestützter Maßnahmen und Technologien. In Fachbeiträgen wird diskutiert, wie die zukunftsgerichtete Transformation von Lehre, Forschung und Hochschulmanagement durch die Digitalisierung ermöglicht und erleichtert werden kann.

Die Campus Innovation richtet sich an Entscheidende und Gestaltende aus Hochschule, Politik und Wirtschaft, an Lehrende, Verwaltungspersonal und nicht zuletzt an Studierende. Mit über 600 Teilnehmenden in Präsenz hat sich die überregionale Fachkonferenz im deutschsprachigen Wissenschaftsraum über Jahre als das größte Expertenforum zu Digitalisierung von Lehren, Lernen und Verwaltung an Hochschulen etabliert.

2020 und 2021 wurde die Campus Innovation pandemiebedingt digital umgesetzt und erhielt auch in diesem Format eine sehr große Resonanz. Die 20. Campus Innovation 2022 am 17. und 18. November wird ebenfalls online stattfinden.

Neben den fachbezogenen Tracks zu eLearning/Digitale Lehre und eCampus/Digitale Verwaltung bietet die Konferenz namhafte Keynotes, hochschulpolitische Podien sowie Workshops und Anveranstaltungen. Als Partnerveranstaltung hat der Konferenztag der Universität Hamburg über viele Jahre relevante Praxisbeispiele und Lösungsszenarien für Digitalisierungsthemen bezüglich Lehre und Verwaltung ins Programm eingebracht.

Aktuelle Informationen rund um die Campus Innovation und verwandte Themen erhalten Sie auf diesen Seiten sowie über unseren Newsletter.