Hinweis! Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Header MMKH.jpg
  • 11 Ausstellung DSC0857 920 230
  • 12 Publikum Nah DSC0751 920 230
  • 13 Notizen Pause DSC0965 920 230
  • 14 Abend DSC1646 920 230
  • 15 Publikum DSC0739 920 230
  • 16 Vortrag DSC2111 920 230

Programm 2015

Change: Digitalisierungsstrategien und "Openness" von Hochschulen
– zwei Seiten einer Medaille?    Hier geht es zur Programmübersicht

Programm 2015 als PDF

Die gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 2015 widmete sich dem Themenkomplex Digitalisierungsstrategien und Openness in der hochschulischen Lehre, Forschung, Verwaltung sowie im Hochschulmanagement.

Veranstaltungsdauer:

  • Donnerstag, 26. November 2015 | 10:30 bis 19:30 Uhr, Abendempfang bis 22 Uhr
  • Freitag, 27. November 2015 | 9:00 bis 16:00 Uhr

Aktuelle Informationen rund um die Campus Innovation erhalten Sie im Newsletter.

Das zweitägige Programm der drei Tracks eCampus, eLearning, Studium und Lehre wird von namhaften Keynote-Speakern, einem hochschulpolitischen Podiumsgespräch sowie Workshops umrahmt:

Grußworte

Keynotes am Donnerstag und Freitag

Podiumsgespräch "Hochschulen zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und wissenschaftlichem Selbstverständnis" am Donnerstag, 26. November, 17:30 – 19:30:

Themenschwerpunkte der parallelen Tracks am Donnerstag und Freitag:

Track eLearning

  • Digitalisierungsstrategien in der Lehre
  • eLearning-Trends: technisch, didaktisch, organisatorisch
  • OER, Open Source, Open Science, "Open Anything"

u.a. mit Beiträgen von Olaf Dierker, Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers, Prof. Dr.-Ing. Rolf Granow, Prof. Dr. Jürgen Handke, Doris Hirschmann, Prof. Dr. Michael Kerres, Prof. Dr. Thomas Köhler, Prof. Dr. Bernd Krämer, Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Prof. Dr.-Ing. Gerd Moeckel, Sven Morgner, Prof. Dr. Johannes Moskaliuk, Prof. Dr. Wilfried Müller, Dr. Malte Persike, Hans-Lorenz Reiff-Schoenfeld, Annett Zobel

Track Studium und Lehre/Konferenztag der Universität Hamburg

  • Entwicklung von Studium und Lehre institutionalisieren und vernetzen
  • Lehrentwicklung mit digitalen Medien
  • Zeitgemäße Formate zur Entwicklung von Studium und Lehre
  • HOOU@UHH: Vorstellung der Förderprojekte der Hamburg Open Online University an der Universität Hamburg, Informationen: uhh.de/hoou

u.a. mit Beiträgen von Julia Berndt, Miriam Block, Nadia Blüthmann, Prof. Dr. Anke Grotlüschen, Prof. Dr. Andreas Guse, Ulrike Helbig, Marko Heyner, Prof. Dr. Axel Horstmann, Manuela Kenter, Dr. Julian Kunkel, Prof. Dr. Drorit Lengyel, Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, Ute Michel, Sophie Palm, Prof. Dr. Gabi Reinmann, Prof. Dr. Norbert Ritter, Prof. Dr. Susanne Rupp, Kai Siemonsen, Tobias Steiner, Dr. Torsten Szobries, Stefan Thomas, Susanne Zemene

Track eCampus

  • Digitalisierungsstrategien in Forschung und Verwaltung (u.a. IT-Strategie, eGovernment, Portfolio-Management, Open Access, Forschungsdatenmanagement)
  • Campus Management

u.a. mit Beiträgen von Sebastian Bach, Dr. Dirk Balfanz, Nils Bauer, Prof. Dr. Gabriele Beger, Prof. Dr. Andreas Degkwitz, Kai Dornseiff, Dr. Guido Ehmer, Dr. Johannes Ferber, Sebastian Gogolok, Prof. Dr. Stefan Hornbostel, Michael Jeschke, Dr. Hans Kayser, Frank Klapper, Dr. Daniel Kramp, Axel Maurer, Hans Pongratz, Dr. Margrit Prussat, Yvonne ReißmannProf. Dr. Gerhard Schneider, Erik Tiden

Workshops

  • Digitalisierung des Studierendenausweises: Do, 26.11., 14:25 – 15:10
    In diesem Workshop wird die Universität Regensburg einen Einblick in ihr aktuelles "UR Card"-Projekt geben, bei dem unter Nutzung der LEGIC Technologie und Digitalisierung entsprechender Campus-Management-Prozesse den Studierenden  neue Services zur Verfügung stehen werden. Weitere Details in der Workshop-Beschreibung
  • "Intelligente Bildungsnetze 2015": Do, 26.11., 15:50 – 17:20
    Workshop des Nationalen IT-Gipfels in Kooperation mit den Fachgesellschaften AMH, DINI, GI und ZKI: Wo steht Deutschland hinsichtlich der digitalen Vernetzung in der (Hochschul-)Bildung? Und wie geht es weiter? Welche politischen Initiativen begleiten den Prozess der intelligenten Vernetzung auf der Bundesebene? Und wie kann es in den nächsten Jahren weitergehen? Weitere Details in der Workshop-Beschreibung
  • Projekte der Hamburg Open Online University stellen sich vor: Fr, 27.11.,
    10:30 – 12:10 und 13:10
    – 14:50

Lösungen & Praxis

Campus Innovation: Veranstalter

Das Podcast-Portal