SAP Deutschland SE & Co. KG

SAP für Hochschulen & Forschungseinrichtungen verbindet Campus Management mit E-Learning.

Die SAP SE mit Hauptsitz in Walldorf ist der weltweit führende Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software. Das Portfolio von SAP umfasst die Geschäftsanwendungen der SAP Business Suite sowie mehr als 25 branchenspezifische Lösungsportfolios, die auf der Technologieplattform SAP NetWeaver aufbauen.

Mit über 50 deutschen Bildungseinrichtungen als Kunden ist SAP Marktführer in Deutschland und verfügt über langjähriges Know-how im Bereich der Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Über das spezifische Lösungsportfolio SAP for Higher Education & Research stellt SAP umfassende Funktionalitäten für Hochschulen und Forschungseinrichtungen zur Verfügung. So erhöhen Hochschulen und Forschungseinrichtungen die Effizienz und Transparenz ihrer Prozesse und verbessern das Informationsmanagement.

SAP Student Life Cycle Management bildet die Kernprozesse in Studium und Lehre ab. Weitere Lösungen unterstützen die Kernaufgabe Forschung durch Bausteine eines IT-gestützten Forschungsmanagements. Ergänzende Lösungen gibt es zum Kontaktmanagement (z.B. Alumni-Management oder Fund Raising) sowie zum Event Management. Darüber hinaus werden die administrativen Prozesse des Finanz-, Personal- und Beschaffungswesens von SAP-Lösungen abgedeckt.

SAP wurde 1972 gegründet und ist heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter, mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Derzeit beschäftigt SAP knapp 40.500 Mitarbeiter, davon mehr als 14.300 in Deutschland.

www.sap.de/hochschulen