Zum Hauptinhalt springen
  • +49.40.303 85 79-0
  • +49.40.303 85 79-9
  • info (at) mmkh.de

Dr. Roland Rolles

Vizepräsident für Verwaltung und Wirtschaftsführung, Universität des Saarlandes

Vortrag
Nachhaltiges Personalmanagement in Zeiten der Digitalisierung
Track eCampus / Nachhaltigkeit in Verwaltung und Forschung
Freitag, 22. November 2019, 10:30–12:10

Abstract

Dem Personalmanagement einer Hochschule kommt bei der Digitalisierung eine Doppelrolle zu: Einerseits muss es die für die Digitalisierung benötigten Talente und Kompetenzen bereitstellen und hierfür die passenden Recruiting-Strategien sowie einen Entwicklungsplan für digitale Skills zur Hand haben, andererseits hat es selbst eine Vorbildfunktion bei der Digitalisierung, wie z.B. elektronischer Einstellungsprozess, digitale Personalakte, Self Services für Beschäftigte u.ä.
Der Vortrag beleuchtet diese Doppelrolle und gibt Empfehlungen, auf welche Erfolgsfaktoren besonders zu achten ist, wenn das Personalmanagement die Digitalisierungsbemühungen einer Hochschule nachhaltig unterstützen soll.

Informationen zur Person

Roland Rolles ist seit 2014 Vizepräsident für Verwaltung und Wirtschaftsführung der Universität des Saarlandes und wurde 2019 von den Hochschulgremien für eine zweite, sechsjährige Amtsperiode wiedergewählt.
Vor seinem Wechsel an die Universität hat Roland Rolles als kaufmännischer Geschäftsführer des Leibniz-Instituts für Neue Materialien und zuvor als Abteilungsleiter für Innovation und Technologie im saarländischen Wirtschafts- und Wissenschaftsministerium die Hochschulwelt bereits aus zwei weiteren Perspektiven intensiv kennen und schätzen gelernt. Als Doktorand bei Prof. Scheer hat sich Roland Rolles u.a. mit IT-Strategien zur Verbesserung von Geschäftsprozessen beschäftigt.