Zum Hauptinhalt springen
  • +49.40.303 85 79-0
  • +49.40.303 85 79-9
  • info (at) mmkh.de

Prof. Dr. Kerstin Mayrberger

Sandra Koenig
Professorin an der Universität Hamburg mit Schwerpunkt Mediendidaktik und Beauftragte für die Digitalisierung von Lehren und Lernen

Keynote
Wie lernen wir in Zukunft? Das Beispiel "Hamburg Open Online University – HOOU"
mit Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals, Dr. Marc Göcks, Prof. Dr. Sönke Knutzen
Donnerstag, 23. November 2017, im Rahmen der Konferenzeröffnung 10:30 – 12:30

Interaktives Podium

Openness@UHH aus Perspektive von OER-Praxis, Open Access und Open Education

mit Prof. Dr. Werner Rieß, Tobias Steiner, Dr. Stefan Thiemann, Stefanie Hackbarth
Track DLL / November Expert Days
Donnerstag, 23. November 2017, Session 13:30 – 15:10

Abstract zur Keynote

Inwiefern verändert sich die akademische Lernkultur und welchen Beitrag kann die Hamburg Open Online University (HOOU) hier leisten? Die gemeinsame Keynote geht in einem ersten Schritt getreu dem HOOU-Motto – Wie lernen wir in Zukunft? – auf didaktische, technische, soziale und organisatorische Entwicklungsrichtungen ein, die entlang einer Grundhaltung von Öffnung bzw. Openness für das Lernen von Morgen relevant sind. In einem zweiten Schritt werden vor dem Hintergrund der Beta-Version der HOOU-Plattform und der geplanten Weiterentwicklungen anhand ausgewählter Beispiele konkrete Besonderheiten und Ansprüche der HOOU illustriert und exemplarisch erörtert inwiefern die HOOU einen Beitrag zum avisierten Kulturwandel leisten kann.

Informationen zur Person

Prof. Dr. phil. Kerstin Mayrberger studierte Lehramt und Erziehungswissenschaft an den Universitäten Lüneburg und Hamburg. Von 2009 bis 2011 war sie Juniorprofessorin für Medienpädagogik an der Universität Mainz, von 2011 bis 2014 Professorin für Mediendidaktik an der Universität Augsburg. Seit Oktober 2014 ist sie an der Universität Hamburg am Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) Professorin für Lehren und Lernen an der Hochschule mit dem Schwerpunkt Mediendidaktik. Ebenfalls ist sie Beauftragte der Universität Hamburg für Digitalisierung von Lehren und Lernen (DLL) und Mitglied in der Lenkungsgruppe sowie strategischen Steuergruppe der Hamburg Open Online University (HOOU). Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Mediendidaktik, derzeit besonders beim Lernen und Lehren mit mobilen Endgeräten, beim partizipativen Lernen mit digitalen, vernetzen Medien (Partizipative Mediendidaktik), Open Education mit Open Educational Resources (OER) sowie bei Fragen der (medien-)pädagogischen Professionalität von Lehrenden.

Kontakt: http://kerstin.mayrberger.de