Zum Hauptinhalt springen
  • +49.40.303 85 79-0
  • +49.40.303 85 79-9
  • info (at) mmkh.de

Christiane Arndt

Technische Universität Hamburg

Moderation
HOOU-Session "Diversität"
Freitag, 23. November 2018, 13:10–14:50

Session-Beschreibung

Digitale Lehr- und Lernangebote, wie sie im Rahmen der Hamburg Open Online University entstehen, besitzen das Potenzial Menschen an akademischen Lehr- und Lernangeboten teilhaben zu lassen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht an einer Hochschule studieren oder nicht unmittelbar einen akademischen Abschluss anstreben. Vor diesem Hintergrund versuchen Projekte der HOOU den unterschiedlichen Bedürfnissen von Lernenden gerecht zu werden und das Zusammenspiel von Digitalisierung und Diversität aktiv mitzugestalten. In dieser Session können Sie vier HOOU-Projekte in einem interaktiven Format kennenlernen:

  • Das HOOU-Projekt RUVIVAL bringt Student/innen und Forscher/innen aus Äthiopien, Indien, Pakistan, Frankreich, Mexiko, Deutschland und vielen anderen Ländern zusammen, um globale Umweltprobleme lokal anzugehen. Akteure und Akteurinnen: Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl, Tina Carmesin, Dr. Ruth Schaldach und Isidora Vrbavac (TUHH)
  • Hop-on wiederum berücksichtigt und fokussiert die diversen Lebenssituationen, Bildungsziele und rechtlichen Rahmenbedingungen von erwachsenen Neuankommenden in Deutschland. Akteure und Akteurinnen: Dr. Tina Ladwig und Axel Dürkop
  • Welchen Einfluss kulturspezifische soziale Netzwerke, der Umgang mit Konflikten in verschiedenen Kulturen und die Diversität auf die interkulturelle Kommunikation in Geschäftsbeziehungen haben, damit beschäftigt sich das Projekt EduBoxes (einige Artefakte finden Sie hier). Akteure und Akteurinnen: Prof. Dr. Yeliz Yildirim-Krannig, Prof. Dr. Adelheid Iken
  • Das OER "Geschlechter- und diversitätsbewusste Mediengestaltung" hilft Lernenden zu verstehen, wie Ausschlüsse aufgrund von Geschlecht, Sexualität, Rassismus, sozialer Herkunft oder Ähnlichem in Bild und Text reproduziert werden (Vorgängerprojekt "Was ist Gender?"). Akteurinnen: Isabel Collien, Lara Bogan
Informationen zur Person