Zum Hauptinhalt springen
  • +49.40.303 85 79-0
  • +49.40.303 85 79-9
  • info (at) mmkh.de

Die erste Campus Innovation fand vom 29. September bis 1. Oktober 2003 an der Universität Hamburg statt und zog aus dem Stand 400 Teilnehmende an.

Programm als PDF

Konferenzbeschreibung 2003
Meet the Best in eLearning

Digitale Lernangebote aus Hochschulen standen im Mittelpunkt der Campus Innovation 2003. Den Schwerpunkt bildeten Diskussionen und Vorträge zu technischen, didaktischen und wirtschaftspolitischen Fragestellungen sowie eLearning-Projektpräsentationen von der virtuellen Lernklinik für Mediziner bis hin zum Globalen Klassenzimmer für Juristen.

  • In der prominent besetzten Abschlussdiskussion "Die Zukunft der (Digitalen) Hochschule – Campus Innovation durch eLearning?" rief Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn die Hochschulen auf, die Möglichkeiten der neuen Medien stärker zu nutzen.
  • In 9 Best Practices wurden 27 akademische eLearning-Projekte aus einzelnen Fachbereichen mit den jeweiligen Erfahrungen, Herausforderungen und Lösungen vorgestellt und anschließend mit Wirtschaftsvertretern diskutiert.
  • In 6 Specials wurden Basis-Informationen zu einigen der wichtigsten und aktuellsten Themen des akademischen eLearnings vermittelt.
  • In 6 Workshops wurden die wichtigsten Instrumente, Methoden und Tools praktisch vermittelt.
  • In 4 Panel-Diskussionen diskutierten internationale Experten über die zentralen Themen Nachhaltigkeit, den internationalen Vergleich und die Zukunft der (Digitalen) Hochschule.
  • Bei 52 Ausstellern konnten die Teilnehmenden eLearning-Produkte und -Projekte ausprobieren und sich vom Entwickler selbst beraten lassen.