Aktuelles rund um die Themen der Campus Innovation

Auf diesen Seiten haben wir für Sie aktuelle News zusammengestellt. Darüber hinaus können Sie unseren Campus Innovation Newsletter abonnieren und in früheren Ausgaben stöbern.

Im Pressebereich finden Sie unsere Kontaktdaten sowie Informationen zur Akkreditierung für Pressevertreter*innen zur Konferenzteilnahme.

In nur 7 Tagen das L3T-Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien komplett überarbeiten – von Version 1.0 auf 2.0 –, dieses ambitionierte Ziel hatten sich die Herausgebenden Sandra Schön und Martin Ebner gesetzt. Und sie haben es erreicht: Mithilfe von über 250 Mitwirkenden wurden die 50 bereits bestehenden Kapitel aktualisiert, vollständig überarbeitet und ergänzt. Am 28. August wurde die Neuauflage von L3T mit 59 Kapiteln im Rahmen einer live gestreamten Abschlussveranstaltung an der Technischen Universität Graz vorgestellt und als freie Lernressource online veröffentlicht. Online-Berichte über L3T 2.0 und die begleitenden Camps finden sich bei Yvonne Pöppelbaum und Andrea Brücken.
weiterlesen
Der Tagungsband zur GMW13,  "E-Learning zwischen Vision und Alltag", ist bereits im Vorwege der Tagung im Waxmann Verlag erschienen. Die Herausgebenden sind Claudia Bremer und Detlef Krömker. Die Beiträge umfassen empirische Untersuchungsergebnisse, theoriegeleitete Ansätze, Beispiele und Erfahrungsberichte zur Umsetzung und Integration didaktischer und technologischer Trends in Hochschullehre und Forschung. Der Band ist auch als PDF zum kostenfreien Download erhältlich.
Die 2. Jahrestagung des Universitätskollegs findet am 14. November im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre statt. Das Programm gliedert sich in zwei Sessions, eingeleitet durch einen Vortrag von Prof Dr. Arndt Schmehl, Wissenschaftlicher Leiter des Universitätskollegs:
  • Studienorientierung: Passgenauigkeit von Angeboten? (Handlungsfeld Schulprojekte): Session I, 13:30 – 14:50
  • Studierfähigkeit als individuelle und institutionelle Herausforderung (Handlungsfeld Begleitforschung und Evaluation): Session II, 15:50 – 17:30
weiterlesen
Wir suchen wieder den besten Videopodcast aus Hochschule, Wissenschaft und Forschung. Die zu unserem podcampus-Wettbewerb 2013 eingereichten Podcasts sind online auf podcampus.de, der Plattform für Podcasts aus Wissenschaft und Forschung und zeigen ein breites Spektrum an Themen und Formaten: Unter den Beiträgen sind Lernvideos aus Naturwissenschaft, Technik, Mathematik, Medizin, Rechts- und Betriebswissenschaften ebenso wie filmkünstlerische und musikalische Beiträge. Der Gewinner-Podcast wird in einer Kombination aus Online-Voting und Fachjury-Urteil ermittelt... und auf der gemeinsamen Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Studium und Lehre 2013 bekanntgegeben.
Pünktlich zur Campus Innovation 2013 erschien am 14. November der neue Band über MOOCs von Rolf Schulmeister im Waxmann Verlag. Rolf Schulmeister selbst leitet den Band mit seinem Beitrag "Der Beginn und das Ende von OPEN: Chronologie der MOOC-Entwicklung" ein. Erfahrungsberichte kommen von Christoph Meinel (openHPI), Sascha Spoun (Leuphana-MOOC), Jörn Loviscach & Sebastian Wernicke sowie Jürgen Handke & Peter Franke. Auf "cMOOCs – die etwas anderen MOOCs" gehen Simone Haug & Joachim Wedekind ein. Analysen und Reflexionen liefern Jörn Loviscach und Burkhard Lehmann. Die Gruß- und Geleitworte kommen vom Stifterverband sowie vom Multimedia Kontor Hamburg (MMKH).
weiterlesen
In Kooperation mit Prof. Dr. Constance Richter (Hochschule Aalen) und Philip Dunkhase (Leuphana Universität Lüneburg) hat die Bildungsweb Media GmbH die zweite Auflage des Social Media Marketing Guides für Hochschulen entwickelt. Diese enthält Best Practice Beispiele, Tipps und Expertenwissen über die Nutzung von Social-Media-Kanälen an Hochschulen sowie einen Einblick in die aktuelle Marktsituation. Zum Download (PDF)
In nur 7 Tagen das L3T-Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien komplett überarbeiten – von Version 1.0 auf 2.0 –, dieses ambitionierte Ziel hatten sich die Herausgebenden Sandra Schön und Martin Ebner gesetzt. Und sie haben es erreicht: Mithilfe von über 250 Mitwirkenden wurden die 50 bereits bestehenden Kapitel aktualisiert, vollständig überarbeitet und ergänzt. Am 28. August 2013 wurde die Neuauflage von L3T mit 59 Kapiteln im Rahmen einer live gestreamten Abschlussveranstaltung an der Technischen Universität Graz vorgestellt und als freie Lernressource online veröffentlicht. Online-Berichte über L3T 2.0 und die begleitenden Camps finden sich bei Yvonne Pöppelbaum und Andrea Brücken.
weiterlesen
Das L3T-Camp in Hamburg ist Treffpunkt für alle, die sich am Buchprojekt L3T 2.0 beteiligen – aber auch Gäste sind herzlich willkommen! Wer bei L3T 2.0 aktiv mitmachen möchte, findet alle Aufgabenbeschreibungen und Ansprechpartner/innen hier. Wer zum Hamburger L3T-Camp kommen möchte – zum Arbeiten oder "einfach nur mal so": bitte bei Helga Bechmann anmelden. Zur Beschreibung des Camps im MMKH
weiterlesen
Die Video-Dokumentation der Jubiläumstagung zum 10-jährigen Bestehen von e-teaching.org ist online – unter anderem mit Keynotes von Christian Spannagel und Pierre Dillenbourg.
weiterlesen

Mit dem Band "Das Universitätskolleg stellt sich vor! – Dokumentation des ersten Jahres" startet das Universitätskolleg der Universität Hamburg seine eigene Schriftenreihe. Band 1 der Universitätskolleg-Schriften ist eine Bilanz der Aufbauphase des Universitätskollegs, in der unter anderem die 42 Teilprojekte und ihre ersten Ergebnisse vorgestellt werden. Neben der Schriftenreihe publiziert das Universitätskolleg auch den "Kolleg-Boten" als Forum für kürzere Beiträge und aktuelle Informationen. Alle Publikationen stehen unter www.universitaetskolleg.de zum Download bereit.