Online-Dokumentation der Jubiläumstagung 10 Jahre e-teaching.org

Die Video-Dokumentation der Jubiläumstagung zum 10-jährigen Bestehen von e-teaching.org ist online – unter anderem mit Keynotes von Christian Spannagel und Pierre Dillenbourg.

Kernthema der Tagung am 26. und 27. Juni in Tübingen war die Frage nach der Zukunft des Lehrens und Lernens: Was werden digitale Medien ermöglichen und welche strategische Bedeutung können sie für Hochschulen haben? Wie verändern etwa offene Bildungsangebote – z.B. die für alle Interessierten zugänglichen MOOCs (Massive Open Online Courses) – oder OER (Open Educational Resources) die Bildungslandschaft?

Ganz unterschiedliche Antworten auf diese Fragen gab es z.B. in den Vorträgen von Prof. Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg) über "Theorie und Praxis von Open Education und Open Science", in der öffentlichen Keynote von Prof. Dr. Pierre Dillenbourg, die nicht nur psychologische, sondern auch strategische Aspekte von MOOCs aus Sicht der ETH Lausanne thematisierte oder in dem soziologisch fundierten Beitrag von Prof. Dr. Michael Jäckel (Präsident der Universität Trier) über die eLearning-Entwicklung an deutschen Hochschulen.

Die abschließende Podiumsdiskussion wurde von einem Impulsreferat von Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (Direktor des Instituts für Internet und Gesellschaft, Berlin) eingeleitet; weitere Vertreter auf dem Podium waren u.a. Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert (Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern) sowie Holger Hansen und Thorben Schmitz (Stabsstelle eLearning der Ruhr-Univ. Bochum). Wer nicht dabei sein konnte: Das Nachsehen und -hören lohnt sich!

Im Rahmen der Tagung wurde auch der Projektwettbewerb "Zukunft des Lernens" durchgeführt. Wir freuen uns sehr über den 1. Preis für "L3T – die L3T-Camps"!