Neuauflage der "Mediendidaktik" von Kerres

Seit September erhältlich ist die vierte Auflage des Lehrbuchs "Mediendidaktik" von Michael Kerres. Das Buch gilt seit der ersten Auflage im Jahr 1998 als Standardwerk für die Didaktik des eLearning.
Frühere Auflagen waren unter dem Titel "Multimediale und telemediale Lernumgebungen. Konzeption und Entwicklung" ebenfalls beim Oldenbourg Verlag erschienen. Die Neuauflage beinhaltet eine Reihe von Aktualisierungen, Erweiterungen und Korrekturen. Von Gamification bis zu MOOCs nimmt die sie neue Schlagworte und Themen auf. Neu ist auch die Möglichkeit, entlang der Kapitel des Lehrbuches ein mediendidaktisches Konzept unter http://didaktikcheck.de zu erstellen und auszuwerten. Die Website beruht auf einem Ratgebersystem, in dem zentrale Aussagen des Lehrbuchs hinterlegt sind, und das die Plausibilität eines mediendidaktischen Konzeptes auswertet. Es unterstützt damit die Entwicklung von Fertigkeiten bei der Planung von Kursen und eLearning-Angeboten. In dem Begleitweb zum Lehrbuch finden sich im Internet darüber hinaus Materialien, weiterführende Hinweise, Übungen und Online-Videos. Erhältlich ist das Buch als Print im Buchhandel und demnächst auch als Online- und Kindle-Fassung.