UHH

Am 21. September 2018 erscheint die sechste Ausgabe von "Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre". Im Rahmen einer Medienpartnerschaft des UK DIGITAL mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) entstanden, begleitet das Heft die vom 21.–28. September in Berlin stattfindende HFD-Themenwoche "Shaping the Digital Turn". Informationen und Download

weiterlesen

Auf Initiative der Kultusministerkonferenz (KMK) führten das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH), der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) und das E-Learning Academic Network Niedersachsen (ELAN e.V.) am 21. Juni 2018 in Hamburg gemeinsam eine Tagung zum Thema Service und Support digitaler Hochschulbildung durch. Zwei weitere Veranstaltungen in Mainz und Hannover waren ebenfalls Bestandteil der KMK-Konferenzreihe 2018 im Rahmen der Strategie "Bildung in der Digitalen Welt". Die freigegebenen Videoaufzeichnungen sind in einem eigenen Kanal auf podcampus.de zu finden. Alle Informationen zur Veranstaltung

Die Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. (GMW), die im September 2018 zusammen mit dem Netzwerktreffen ELEARN.NRW an der Universität Duisburg-Essen stattfand, sind im Waxmann Verlag erschienen und hier als PDF online verfügbar. Herausgebende sind Barbara Getto, Patrick Hintze und Michael Kerres.

Die Proceedings der DeLFI 2018 – 16. E-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e. V. (GI) sind online in der Digitalen Bibliothek der GI.

Der neue Sonderband zum Fachmagazin Synergie. Digitalisierung in der Lehre zu den BMBF-geförderten OERinfo-Projekten stellt Ergebnisse und Erfahrungen aus dem bundesweiten OER-Fördernetzwerk als Open-Access-Publikation zur Verfügung. Der Synergie-Sonderband erscheint in gedruckter Form und verschiedenen barrierefrei gestalteten Online-Ausgabe-Formaten, zusätzlich stehen die Projekt-Berichte auch als Einzel-PDFs zur Verfügung. Weitere Informationen und Download

HOOU AfterwOERk bietet spannende Einblicke in didaktische Trends, digitale Best Practice und Arbeiten mit kollaborativen Methoden. Am Mittwoch, 21. November 2018, 18:30 – 20.30 Uhr ist Mariam Puvogel aus Berlin zu Gast an der HAW Hamburg. Sie arbeitet bei ufuq.de und leitet für den Verein das Projekt "Alternativen aufzeigen". Mit Jessica Schlage diskutiert sie unter anderem über die Grenzen von Offenheit bei der Erstellung von Lernmaterialien. Detaillierte Informationen zum Abend und den Link zur Anmeldung finden Sie ca. vier Wochen vor dem Termin auf der Veranstaltungsseite von HOOU AfterwOERk.

Die Initiative EDUCAUSE hat die Publikationsreihe Horizon Report vom New Media Consortium übernommen, nachdem das NMC Ende 2017 überraschend und zur Bestürzung der Community Insolvenz anmelden musste. EDUCAUSE hat heute den Horizon Report 2018 veröffentlicht, dessen Grundlage noch im Herbst 2017 vom Expertenbeirat des NMC erarbeitet worden war. Sofern es wieder eine deutsche Übersetzung geben wird, informieren wir darüber online sowie im Campus Innovation Newsletter. Den englischen Report als PDF, Zusatzmaterialien sowie Informationen zu den Hintergründen der Entstehung des HR18 und zur zukünftigen Planung finden Sie unter educause.edu.

Titelseite des Fachmagazins Synergie 05

Die fünfte Ausgabe des Fachmagazins Synergie ist da: zum Thema "Demokratie, Transparenz und Digitalisierung" zeigen Beiträge aus Wissenschaft, Politik und Kultur, welche Rolle Digitalisierung und Digitalität in unserer Gesellschaft spielen und welche Anforderungen sich daraus an die Bildung von morgen ergeben. Die internationale Perspektive beleuchten Beiträge der UNESCO sowie aus Estland. Im zweiten Schwerpunkt der Ausgabe geht es erneut um das Thema Open Educational Resources (OER).

Die ebenfalls neue Ausgabe der Reihe Synergie Praxis "OER-Know-How 2018" liefert eine komfortable Übersicht über das bereits vorhandene Angebot und wendet sich mit praktischen Hilfestellungen an Lehrer/innen sowie Hochschullehrende. Es werden kurze Online-Tutorials für die Erstellung und Verwendung von OER angeboten, die vom Team des BMBF-Projekts SynLLOER entwickelt worden sind.

Alle Ausgaben von Synergie und Synergie Praxis finden Sie unter www.synergie.uni-hamburg.de. Für Printausgaben wenden Sie sich bitte an redaktion.synergie(at)uni-hamburg.de.

Die sechste Ausgabe von Synergie erscheint bereits im September 2018 und wird auf der Themenwoche "Shaping the Digital Turn" des Hochschulforums Digitalisierung vom 21. bis 28. September in Berlin ausliegen.

Die November Expert Days 2017 (NEXD17) der Universität Hamburg fanden im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung von Campus Innovation 2017 und Konferenztag DLL statt. Als Band 23 der Universitätskolleg-Schriften, herausgegeben von Prof. Dr. Kerstin Mayrberger, liegt nun die Dokumentation der NEXD17 einschließlich der auf der Tagung vorgestellten Studie zu Online-Self-Assessments vor. Die Dokumentation umfasst die Beiträge zu Openness, Digitalisierung, Liberals Arts und Studium Generale, die im Rahmen von Podiumsdiskussionen oder Vorträgen von inländischen und ausländischen Expertinnen und Experten vorgestellt wurden. Weitere Informationen und Download

Das Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG) tritt zum 1. März 2018 in Kraft. Im MMKH-Praxisleitfaden zum Recht bei E-Learning, OER und Open Content ist die neue Rechtslage in Bezug auf die Schranken zu Wissenschaft und Bildung gemäß dem UrhWissG nachzulesen. Bereits Ende 2017 von Rechtsanwalt Dr. Till Kreutzer und Tom Hirche im Auftrag des und in Zusammenarbeit mit dem Multimedia Kontor Hamburg erstellt, ist der Leitfaden eine Überarbeitung einer bestehenden Handreichung. Seit seiner Veröffentlichung im Rahmen der Campus Innovation 2017 wurde der neue Leitfaden in ein ansprechendes und lesefreundliches Layout gebracht, das zum 1. März 2018 hier als PDF zum kostenfreien Download (870 kb) zur Verfügung steht.