Für die Bildung der Zukunft – Wie soll unsere Zukunft aussehen und was können wir heute dafür tun?

Die Datenlotsen Educations Systems GmbH ist Veranstaltungspartner der Campus Innovation 2019

In Zeiten der Digitalisierung und neuer Technologien befindet sich Bildung auf einem stetigen Weg des Wandels. Anforderungen an die Hochschulen sind im Umbruch und stellen Bildungsanbieter vor die Herausforderung dem zukünftig veränderten Lernverhalten der Absolventen gerecht zu werden und ihre Prozesse und das Angebot dementsprechend anzupassen.

Im Ergebnis wird sich die Bildung daher zukünftig weniger im Rahmen des klassischen Studienmodells (Hochschule als geschlossenes Ökosystem) abspielen - vielmehr sind flexiblere Studienmodelle gefragt. Dafür haben die Datenlosten einen umfassenden Lösungskatalog von technischen und fachlichen Apps entwickelt, der in seiner Gesamtheit Hochschulen und andere Bildungsorganisationen bei der digitalen Abbildung dieser Prozesse durchgängig unterstützt.

Die Digitalisierung schafft damit Instrumente zur Flexibilisierung und Individualisierung – auch mit Blick auf eine bessere Integration und Inklusion eröffnen sich hier Potenziale, die von den Hochschulen stärker ausgeschöpft werden können. Für Hochschulen bietet die Digitalisierung somit zahlreiche Chancen zur Profilbildung und zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Neue Informations-Vernetzungen ermöglichen eine neue Form der Zusammenarbeit und erschaffen Synergien in der Prozessorganisation. Hierbei hilft die Lösung der Datenlotsen Hochschulen und Bildungseinrichtungen, automatisierte Workflows und Prozesse über die Grenzen einzelner Standardanwendungen hinweg zu definieren, zu betreiben und zu verwalten. Die damit aufgesetzten Workflows ergänzen die Hochschulprozesse, und schaffen Verknüpfungen der Anwendungen zwischen Wirtschaft und Bildung.

Neben dem agilen Projektvorgehen bei der Modernisierung würden wir gerne mit Ihnen über die Möglichkeiten sowie Voraussetzungen der Campus-Management-Prozesse an unserem Stand auf der diesjährigen Campus Innovation diskutieren. Mit Hilfe einer kurzen Demo zeigen wir Ihnen, wie sich die veränderten Workflows und Umgestaltung von Strukturen abbilden lassen.