Campus Innovation: Verschiebung der Präsenzveranstaltung, virtuelles Kurzprogramm 2020

Wir haben uns gemeinsam mit unserem Hauptveranstaltungspartner, der Universität Hamburg, schweren Herzens dazu entschlossen, schon jetzt mit einer transparenten Information an die Community heranzutreten: Wir werden die Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag UHH im Jahr 2020 erstmalig und hoffentlich einmalig aussetzen und auf 2021 verschieben. Zum geplanten Datum 19./20. November 2020 wollen wir aber an einem der beiden Tage ein kleines, virtuelles Programm-Highlight anbieten, damit die Wartezeit nicht gar so lang wird, bis wir dann im November 2021 auf ein persönliches Zusammentreffen und Wiedersehen mit unseren treuen Teilnehmenden und neuen Interessierten hoffen dürfen.

Christian Barth

Die Campus Innovation Hamburg ist seit 2003 die jährliche Plattform für den Austausch rund um das Thema Hochschulen im digitalen Wandel. Mit über 600 Teilnehmenden ist die Konferenz eine der größten Präsenzveranstaltungen zu diesem Fachthema im deutschsprachigen Raum.

Nach der sehr erfolgreichen Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag UHH 2019 (hier geht es zu den Vortragsaufzeichnungen) wollten wir mit Tatendrang und frischen Ideen Anfang dieses Jahres in die Vorbereitungen einsteigen. Was dann passiert ist, wissen alle: Seitdem das Corona-Virus eine Pandemie ausgelöst hat, werden Präsenzveranstaltungen auf der ganzen Welt ausgesetzt, um die potenziell dort Zusammenkommenden vor einer Ansteckung zu bewahren – und das zunehmend auch schon in den Herbst hinein.  

Ganz im olympischen Sinne "Dabeisein ist alles" haben wir mit der oft von unseren Teilnehmenden als Klassentreffen der Fachcommunity bezeichneten Campus Innovation immer auf Präsenz, aktive Teilnahme, Live-Programm und viele Möglichkeiten zum Netzwerken gesetzt. Aufgrund der mittlerweile erreichten Veranstaltungsgröße bedeutet das für die Campus Innovation eine langfristige Vorbereitung und verbindliche Planung mit allen beteiligten Partnern. Genau diese lässt sich angesichts der derzeitigen Einschränkungen und längerfristigen Unsicherheiten leider nicht durchführen. Daher haben wir uns gemeinsam mit unserem Hauptveranstaltungspartner, der Universität Hamburg, schweren Herzens dazu entschlossen, schon jetzt mit einer transparenten Information an die Community heranzutreten: Wir werden die Gemeinschaftsveranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag UHH im Jahr 2020 erstmalig und hoffentlich einmalig aussetzen und auf 2021 verschieben. Zum geplanten Datum 19./20. November 2020 wollen wir aber an einem der beiden Tage ein kleines, virtuelles Programm-Highlight anbieten, damit die Wartezeit nicht gar so lang wird, bis wir dann im November 2021 auf ein persönliches Zusammentreffen und Wiedersehen mit unseren treuen Teilnehmenden und neuen Interessierten hoffen dürfen.

In der Zwischenzeit verstärken wir unser Angebot, insbesondere für unsere Hamburger Hochschulpartner, aber auch für die interessierte Öffentlichkeit, im Bereich digitaler Unterstützungsleistungen und Veranstaltungen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Schutzmaßnahme und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns treu bleiben würden und wir Sie im Herbst 2021 (wieder) als Teilnehmende unserer gemeinschaftlichen Präsenzveranstaltung der Campus Innovation des Multimedia Kontor Hamburg mit dem Konferenztag Studium und Lehre der Universität Hamburg begrüßen dürfen.

Eventuelle Anregungen, Wünsche und Fragen können Sie gern an Helga Bechmann (h.bechmann"AT"edhkmm) richten. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!