Hinweis! Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Website in vollem Umfang nutzen zu können.
  • Header MMKH.jpg
  • 11 Ausstellung DSC0857 920 230
  • 12 Publikum Nah DSC0751 920 230
  • 13 Notizen Pause DSC0965 920 230
  • 14 Abend DSC1646 920 230
  • 15 Publikum DSC0739 920 230
  • 16 Vortrag DSC2111 920 230

Referent/innen 2015

Foto: Patrick Seeger

Prof. Dr. Gerhard Schneider

Chief Information Officer und Direktor des Rechenzentrums, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Vortrag
Funktionale Langzeitarchivierung – mehr als nur "Bits konservieren"
Track eCampus / Digitalisierungsstrategien in der Forschung
Donnerstag, 26. November 2015, Session 15:50 – 17:30

Abstract

Forschungsdaten stellen einen Wert dar – und sei es auch nur der Wert, der für die Gewinnung bzw. Aufbereitung erforderlichen Arbeitsleistung.
Die zuverlässige Aufbewahrung von Forschungsdaten stellt viele Hochschulen vor organisatorische Herausforderungen – dabei würde die Verfügbarkeit die Forschungsarbeit Dritter möglicherweise erleichtern.
Jedoch ist es bei vielen Forschungsdaten mit der Archivierung der reinen Bits nicht getan – die Daten benötigen (teilweise proprietäre) Software zur Darstellung. Im Vortrag werden mögliche Arbeitsteilungen bei der Verantwortlichkeit für die Daten als auch Strategien zur Wiederherstellung von Daten mitsamt ihrer Ablaufumgebung vorgestellt und mögliche Strategien abgeleitet.

Informationen zur Person

zurück

Lösungen & Praxis

Campus Innovation: Veranstalter

Das Podcast-Portal